Asylsuchende - Einsatz in Arlesheim

31.01.2019

Seit Dezember 2016 besteht das definitive Projekt „Einsatz von Asylsuchenden aus Reinach in Arlesheim“.

Gemeinderat. Ausnahmslos jeden Sonntagmorgen sind jeweils zwei Asylsuchende, die in Reinach wohnen aber zum Kontingent von Arlesheim gehören, am Postplatz und am Bahnhof Dornach-Arlesheim unterwegs und erledigen dort Abfall- und Litteringaufgaben. Die Koordination der Arbeiten läuft über den Verantwortlichen für Asyl aus Reinach und den Leiter des Werkhofes aus Arlesheim. Beide sind äusserst zufrieden und loben die Asylsuchenden sehr.
Zudem haben Asylsuchende aus dem Bundesempfangszentrum in Muttenz im letzten Jahr über 2800 Stunden gemeinnützige Einsätze für die Gemeinde Arlesheim erbracht.
Wir danken den Asylsuchenden für ihren wertvollen Einsatz.