Über 180‘000 Franken gespendet

07.02.2019

Im letzten Jahr unterstützte die Gemeinde Arlesheim 120 Institutionen, Vereine und Hilfswerke mit finanziellen Beiträgen.

Gemeinderat. Dabei wurden ausländische wie inländische, kulturelle, sportliche, soziale und umweltfreundliche Projekte berücksichtigt. Neben den Institutionen, die jährlich einen Beitrag erhalten - wie das Theater Basel, die Mädchen- und Knabenkantorei Basel, der Zoologische Garten oder das Projekt Wakina Mama na Watoto - erhielten auch gezielt, neue Projekte einen unterstützenden Beitrag.
Die Bündner Gemeinde Surses zum Beispiel wurde für eine Gesamtmelioration mit einem Beitrag von CHF 10‘000.-- unterstützt. Die Pro Juventute für das Projekt „mein Körper gehört mir“, die Stiftung Biovision für eine ökologische Entwicklung oder die Alzheimervereinigung Basel erhielten Beiträge von CHF 500 oder CHF 1000.--. In den drei Vergaberunden für das Jahr 2018 verteilte der Gemeinderat total CHF 182‘200.--.