Strategiepapier erarbeitet

09.11.2017

Die Kinder- und Jugendkommission wurde vom Gemeinderat beauftragt, ein Strategiepapier zum Label „Kinderfreundliche Gemeinde“ zu erstellen.

Gemeinderat.  Als Basis dienten die Ergebnisse eines Workshops zum Thema „Partizipation von Kindern und Jugendlichen in Gemeindeprojekten“, der im Februar dieses Jahres stattfand.
Ende Oktober wurde das Strategiepapier mit folgenden Zielen vom Gemeinderat genehmigt: Oberstes Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche gerne in Arlesheim wohnen. Selbstverständlich ist, dass Kinder und Jugendliche in Arlesheim den erforderlichen Schutz erhalten und alle möglichen Massnahmen für ihre Sicherheit getroffen werden. Zudem sollen Kinder und Jugendliche gute Startchancen erhalten, Freiräume sollen zur Verfügung gestellt werden und sie sollen sich aktiv an der Gestaltung der Gemeinde beteiligen können.
Sie finden das detaillierte Dokument auf der Internetseite der Gemeinde.