Schwimmbad

Öffnungszeiten

heute bis 20:00 Uhr offen

Temperatur: 22º C

BIrsstadtTV
 
Tour de Suisse
 

Kinderrechte bekannter machen

11.04.2019

Im Rahmen der Bewirtschaftung des Labels Kinderfreundliche Gemeinde befasst sich die Kinder- und Jugendkommission im 2019 mit den Kinderrechten und deren Umsetzung in Arlesheim.

Gemeindeverwaltung. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, die Kinderrechte in der Gemeinde Arlesheim bekannter zu machen.
Dazu wird nun ein Projekt lanciert. Kinder und Jugendliche entwerfen Plakate (in Form von Zeichnungen) zu ihren eigenen Rechten. Am Tag der Kinderrechte im November 2019 werden die Plakate anlässlich einer Vernissage veröffentlicht und prämiert. Danach sollen die Plakate in den Schulen, im Dorf, bei Anlässen oder bei Fachstellen aufgehängt werden.
Die Eingaben müssen folgende Kriterien erfüllen: A3-Format quer, freie Maltechnik. Jede Zeichnung muss mit dem Titel eines selbstgewählten Rechtes beschriftet sein (z.B.: Recht auf Ausbildung).
Die Kinder- und Jugendkommission freut sich auf zahlreiche Eingaben mit Namen und Telefonnummer bis 30. September 2019 an: Gemeindeverwaltung, Abteilung Familie, Bildung und Kultur, Domplatz 8, 4144 Arlesheim. Für Fragen oder für Unterstützung bei der Umsetzung steht Ihnen Gaby Meyer, Mitglied Kinder- und Jugendkommission, unter 076 526 19 08 oder gaby.meyer@jugendhaus-arlesheim.ch gerne zur Verfügung.
Link zu den Kinderechten:
http://www.education21.ch/sites/default/files/uploads/droits_enfant/DE_illustrierte_konvention.pdf