Lufthygieneamt beider Basel

Lufthygiene

Das Lufthygieneamt beider Basel ist eine gemeinsame Dienststelle der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt. Es überwacht den Stand und die Entwicklung der Luftbelastung. Es vollzieht die Vorschriften der Luftreinhalteverordnung, indem es Auflagen für industrielle und gewerbliche Anlagen festlegt und diese durch Betriebskontrollen überprüft. Das Lufthygieneamt informiert regelmässig über die Luftqualität. Der Fachbereich nichtionisierende Strahlung stellt den Schutz der Bevölkerung vor Elektrosmog sicher

Im Kanton Basel-Landschaft sind die Gemeinden zuständig für die Entgegennahme von Geruchsklagen. Sie führen die ersten Abklärungen durch, insbesondere über die Häufigkeit und Stärke der Immissionen, und stellen im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Verursacher fest und veranlassen die notwendigen Massnahmen.

Kontakt:
Telefon  061 706 95 51
E-Mail    Marcel Leutwyler