Sozialberatung

  • Die Sozialberatung steht allen Einwohnerinnen und Einwohnern unserer Gemeinde offen, die sich in einer persönlichen oder finanziellen Notlage befinden. Die Beratung ist kostenlos. Für ein erstes Gespräch können Sie jederzeit einen Termin mit dem  Sekretariat vereinbaren.

    Für Anfragen betr. vormundschaftliche Massnahmen und für Gefährdungsmeldungen wenden Sie sich bitte direkt an die KESB

     

    Dokumente

    Sozialhilfegesetz